Wiebke

Grafik

Art Direktorin

Leidenschaft für Papier – und den Kaffee bei stodt

Das ist Wiebke, unsere Grafikdesignerin und Art Direktorin.

Auch son Tausendsassa. Erst was mit Zahlen, dann was mit Medien. Sie ist gut in Selbstorganisation (gut für sie) und hat dazu auch noch ein ausgewachsenes Helfersyndrom (gut für uns Kolleg*innen). Und dann mag sie auch noch schöne Dinge auf Papier – und den Kaffee.

Aufwärmfrage zum Reinkommen:

Wie heißt Du?

Wiebke

Titel, Titel, Titel:

Wie lautet Deine Berufsbezeichnung?

Grafikdesignerin und Junior Art Director Print

Magister, Dipl.-Ing oder Dr. med.:

Wie lautet Deine Ausbildungsbezeichnung a.k.a. was hast Du eigentlich gelernt?

Ausbildung Nr. 1: Kauffrau im Einzelhandel. Habe in den drei Jahren allerdings gemerkt, dass Zahlen weniger mein Ding sind und ich mich lieber kreativ austoben möchte. Nach Abschluss folgte dann …

Ausbildung Nr. 2: Mediengestalterin für Digital- und Printmedien

Kein Studium, kein Titel. Klappt auch ohne ;)

Wollten alle schon immer mal wissen:

Was machst Du bei stodt?

Als Grafikdesignerin und Art Direktorin bin ich Teil des Grafikteams. Ich entwickle und arbeite erste Ideen aus. Ich setze Layouts, Logos, Präsentationen, Corporate Designs etc. um. Und wenn ein*e Kolleg*in mal nicht weiter weiß, gebe ich grafischen Input. Und dann noch das ganze Drumherum: Projektbegleitung, Freigaben, Qualitätssicherung, Prüfen auf Umsetzbarkeit, Herausforderungen meistern und Probleme lösen.

Blick hinter Deine Kulisse:

Was kannst Du und warum?

Kreativer Kopf: Ich habe schnell eine Vorstellung, wie etwas aussehen soll. Von real bis abstrakt, von bunt bis schwarz-weiß.

Gute Selbstorganisation: Ich kann mich bei der Arbeit gut strukturieren, Prioritäten setzen und Zeiten einschätzen. Im Privaten ist das eher anders. Ich bin immer spät dran.

Unterstützen/Helfersyndrom: Klar, ich weiß nicht alles, aber ich weiß, wie man sich helfen kann.

Auch privat kann ich mich genauso gut selbst beschäftigen wie auch einfach mal nichts tun. (Ich mag das, was ich tue, deswegen bin ich gut darin.)

Erfahrung ist auch gut:

Seit wann bist Du bei stodt dabei?

Seit September 2014.

Kunden, Maschinen, Pixel, warmes Büro oder Kaffee:

Warum brennst Du für Deinen Job?

Ich habe eine Leidenschaft für Papier. Besonders für schöne Dinge auf Papier. Selten kann ich dran vorbeigehen, ohne es anzufassen. Und genau das ist es, was ich mag. Leere Seiten mit Leben füllen.

So schnell und digital sich die Welt auch manchmal dreht: der Mensch braucht das haptische Erlebnis.

Aber der Kaffee bei uns ist auch ganz gut.

Sei mal ehrlich, aber nicht so sehr, dass wir zensieren müssen:

Was nervt auch mal?

Meine Lieblingstasse steht immer auf dem obersten Regal. Ohne Hocker geht da nix.

Kontakt

stodt GmbH
Schanzenstraße 35
51063 Köln

Fon: +49 221 222514-30
Fax: +49 221 222514-50
Mail: info@stodt.de

Geschäftszeiten
Mo. – Do.: 8:30 – 17:00 Uhr
Fr.: 8:30 – 16:00 Uhr

Teilen

Wir verwenden sogenannte Cookies und andere Technologien, um Ihnen bestimmte Dienste anzubieten und das Benutzererlebnis zu verbessern. Dazu messen und analysieren wir unter anderem das Verhalten auf der Webseite. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung .