deutsch
english

jump medien GmbH und jump medien tv GmbH

Die Kreativteams von stodt und jump arbeiten in den Bereichen filmische Unternehmenskommunikation und TV-Dokumentation seit vielen Jahren Hand in Hand.

Die Zusammenarbeit ist von einer gemeinsamen Wertschätzung geprägt und überzeugt durch eine klare Bildsprache, eindeutige Kernaussagen und innovative Visualisierungen. Die avisierte Zielgruppe bleibt dabei immer das Maß aller Aktionen. 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier.
Gemeinsame Projekte
Dokumentationsfilm für Tchibo Logistics
Die Kollegen der jump medien GmbH führten hier unter anderem die Interviews; stodt übernahm die Postproduktion inklusive aller Special Effects.
 

Der Dokumentationsfilm präsentiert die Tchibo Logistics als eine eigenständige und wichtige Abteilung im Gesamtkonzern. Das Vertriebskonzept, der Transport und die Lieferwege wurden nachgezeichnet.

 
Video
Film starten
 

Der Morphing-Clip zum millionsten 911er
Der 911 ist ein Mythos und begeistert Sportwagen-Fans auf der ganzen Welt. Von Generation zu Generation blieb die unverwechselbare Formensprache der Karosserie bestehen.
Um diese sanfte Evolution des Designs darzustellen, konzipierten und erstellten stodt und jump medien gemeinsam einen beeindruckenden Morphing-Clip.
 

Dafür musste jedes Ausgangsbild am Rechner zu einer neuen Position hin verzerrt und dann entsprechende Zwischenbilder erzeugt werden.

 
Video
Film ansehen
 

Als Winnetou in den Norden kam
stodt lieferte hochwertige Grafiken, aufwendige Animationen und schaffte es, die Plakate aller 65 Spielzeiten seit 1952 in den Film einzubinden.
 

Die knapp einstündige NDR-Dokumentation wirft einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Karl-May-Festspiele am Bad Segeberger Kalkberg.

 
Gallery
Diashow starten
 

Hamburg 1945: Wie die Stadt gerettet wurde
stodt übernahm auch hier die Hauptverantwortung für den grafischen Teil.
 
Im Rahmen des NDR-Themenschwerpunktes „Mai 1945 – Ein Land wird befreit" produzierte jump medien das spannende Dokumentarspiel über den Fabrikbesitzer Albert Schäfer.
 
 



Unsere Partner